1/4

1620 Bäckerei Altdorf

Wir produzieren Sauerteigbrote, Gebäcke und Pizza al Taglio Romana. Wir verwenden die besten alten Weizenmehle aus der Schweiz.

 

Unsere Mehle stammen von der Ferme Arc-en-Ciel im Waadtländer Jura.

 

Wir verwenden nur Mutterhefe, die langsam und kontrolliert fermentiert. Dies ermöglicht es uns, ein Produkt herzustellen, das gut für die Gesundheit ist und vom Körper einfacher verdaut werden kann.

 

Unser verwendetes Getreide wird biodynamisch angebaut und mit einer Astrié-Steinmühle gemahlen. So entsteht ein vitamin- und mineralstoffreiches Mehl, aus dem ein lebendiges Brot mit einer viel längeren Haltbarkeit (bis zu einer Woche) entsteht.

 

Unsere Brote, Pizzen und Gebäcke sind daher alle:

 

100% natürlich

 

100% bekömmlich

 

100% nahrhaft (hoher Gehalt an Mineralien und Vitaminen)

Unsere Brote

IMG_6171_Ancient.jpg

Altweizenbrot

Mischung aus verschiedenen alten Weizenarten: Bofflens, Vaulion, Probus, Blanc du Jura, Rouge du Jura, Blanchut, Rousselin und Vuiteboeuf.

IMG_5188_Spelt.jpg

Dinkelbrot

Dinkel (Triticum Spelta) war bereits im alten Ägypten bekannt und wurde dort angebaut. Dinkelmehl war die Grundlage der Ernährung der lateinischen Völker, wurde in Westeuropa bis zum 11. Jahrhundert in grossem Umfang angebaut (zusammen mit Gerste) und hauptsächlich für die Brotherstellung verwendet.


Die von uns verwendete Sorte ist das Oberkulmer Rotkorn, das seit dem Mittelalter angebaut und von der Heiligen Hildegard empfohlen wird.

IMG_7620_ Einkorn Bread.jpg

Einkornbrot

Einkorn oder kleiner Dinkel (Triticum monococcum) ist das erste Getreide, das vom Menschen angebaut wurde, um -7500 in Mesopotamien, zusammen mit Stärke. Einkorn ist glutenarm (ca. 7%) und enthält alle acht essenziellen Aminosäuren.

IMG_6189_ Emmer Wheat Bread.jpg

Emmer Weizenbrot

Stärke (Triticum turgidum subsp. Dicoccon) ist neben Einkorn die älteste vom Menschen gepflanzte Getreideart, die um -7500 im Nahen Osten angebaut wurde. In der Antike kam sie in grossem Umfang vor.

IMG_6170_Rye.jpg

Roggenbrot

Roggen (Secale cereale) ist in Osteuropa sehr beliebt und gehört zur Grundnahrung. Er ist kältebeständiger als andere Getreidesorten und wächst auch auf kargen Böden.